Mittwoch, 30. Januar 2013

Tödliche Bedrohung - Philosophische Gedanken über Mensch-ärgere-dich-nicht

Wenn man bei Mensch-ärgere-dich-nicht in die Reichweite einer gegnerischen Figur gerät, dann läuft man Gefahr, geworfen zu werden. Der Gegner muss nur die "richtige" Zahl werfen, und das passiert bekanntermaßen mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:6.

Wenn man auf das gegnerische Startfeld kommt, läuft man ebenfalls Gefahr, geworfen zu werden. Hier muss der Gegner auch die richtige Zahl würfeln, nämlich eine 6. Auch das passiert mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:6.

Wieso ist dann das Bedrohungsgefühl so viel höher, wenn man auf einem Startfeld steht? Dringt man dabei irgendwie in das Territorium des anderen ein? Hat es damit zu tun, dass die 6 bei Mensch-ärgere-dich-nicht so eine besondere Zahl ist? Oder ist den meisten einfach nicht klar, dass die Wahrscheinlichkeit, geworfen zu werden, hier auch nicht höher ist als woanders?

Psychologisch-philosophische Gedanken aus der Arbeit im Kindergarten. Und da sage noch mal einer, man könne geistig nicht angeregt werden, wenn man "nur" mit kleinen Kindern zu tun hat ;)

Trackback URL:
http://stjama.twoday.net/stories/235547078/modTrackback

iGing (Gast) - 30. Jan, 09:28

Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl" umso größer, je mehr eigene Steine der gegnerische Spieler noch in seinem Startbereich stehen hat. Das wirkt unbewusst, als könne jederzeit eine Übermacht über einen herfallen, sobald man auf dem Startfeld landet.
Nur mal so (psychologisch-philosophisch) gedacht ;-)

Stjama - 30. Jan, 09:38

Interessanter Gedanke! Ja, das wäre möglich!
abraxa (Gast) - 31. Jan, 23:16

also bei uns liegt das daran, dass man eine 6 raus setzen muss wenn da noch Figuren im Haus sind. und eine andere Möglichkeit jemanden rauszuwerfen kann der andere ja vielleicht übersehen ;)

Aktuelle Kommentare

Wichtig
Diese person speichert bilder von irgendwelchen leuten...
Daniela (Gast) - 8. Nov, 14:29
Hoffentlich gibt es nicht...
Hoffentlich gibt es nicht so viele, die so sind wie...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:41
Ja, ich stimme Dir zu....
Ja, ich stimme Dir zu. Nur ist es aber so, daß...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:28
Nasenspray, Multivitaminsaft...
Nasenspray, Multivitaminsaft und Teetasse sind ständige...
Stjama - 18. Feb, 19:06
Da kann ich Dir nur zustimme,...
Da kann ich Dir nur zustimme, dieses Jahr scheint das...
Maufeline (Gast) - 18. Feb, 17:35
also bei uns liegt das...
also bei uns liegt das daran, dass man eine 6 raus...
abraxa (Gast) - 31. Jan, 23:16
Interessanter Gedanke!...
Interessanter Gedanke! Ja, das wäre möglich!
Stjama - 30. Jan, 09:38
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl"...
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl" umso größer,...
iGing (Gast) - 30. Jan, 09:28

Momentane Lektüre


Kai Meyer
Die Wellenläufer

Zufallsbild

tupfenkugel

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Auf Reisen
Blogdinge
Bücher
der Liebste
der schäbige Rest
draußen
Familie
Freitags Fisch
Gravieren
Heildinge
Internet
Just me
Kindergarten
Kleinbloggersdorf
Kreatives
Küchencontent
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren