Kindergarten

Mittwoch, 15. Juli 2009

Zu früh getönt

Ich musste heute Abend zu einer Elternbeiratssitzung, auf die ich übverhaupt keine Lust hatte, weil die Atmosphäre bisher für mich jedes Mal eher unangenehm war. Ich war deshalb ganz froh, dass mein Magen noch nicht ganz in Ordnung ist und ich mich um das gemeinsame Essen danach drücken konnte. Ich habe also gleich am Anfang angekündigt, dass ich leider, leider nicht mit zum Essen kommen kann.

Heute war die Atmosphäre aber wider Erwarten echt schön, angenehm und entspannt und ich hatte zum ersten Mal das Gefühl, dass es nicht allen wurscht ist, ob ich eigentlich da bin oder nicht. So langsam, langsam scheine ich in der Gruppe von Alteingesessenen (wir sind erst letztes Jahr hier ins Dorf gezogen) mit aufgenommen zu werden.

Einen Rückzieher wollte ich dann aber auch nicht mehr machen und sitze jetzt hier und ärgere mich. Gerade heute hätte ich echt Lust gehabt, noch mit Essen zu gehen. Hätte ich vorher mal die Klappe gehalten und erst nach der Besprechung die Entscheidung getroffen. *grummel*

Andererseits hat es den Vorteil, dass ich meinen Liebsten endlich mal wieder ein bisschen länger sehe. In der letzten Zeit waren wir unheimlich viel unterwegs und hatten noch mehr zu tun, so dass wir nur sehr wenig Zeit miteinander hatten. Ist ja auch nicht zu verachten, so ein romantischer Abend zu zweit :)

Und wer weiß: Vielleicht bleibe ich doch weiterhin im Elternbeirat, obwohl ich es eigentlich nicht vorhatte. Es sah heute so aus, als könnte das Arbeiten dort doch angenehmer werden.

Donnerstag, 25. Juni 2009

N wie Nilpferd

Nachdem ich gerade an einem netten und nicht zu abgedroschenen "Hallo-ich-bin-wieder-da"-Beitrag gescheitert bin, lasse ich ihn einfach weg und springe direkt rein in die Bloggerei.

Als ich heute das Töchterchen in den Kindergarten gebracht habe, fiel mir auf dem Garderobenplatz neben ihr ein Arbeitsblatt auf, dass anscheinend die Vorschulkinder bearbeitet haben und das dort lag, um nach Hause mitgenommen, dort bewundert und dann in eine Mappe abgeheftet zu werden, die das Vorschulkind dann mit 16 wegwirft.

Es ging um den Buchstaben N. Auf dem Blatt waren lauter Bilder von Wörtern, die mit N anfangen. Nilpferd, Nase, Sie wissen schon. Diese Bilder waren als N angeordnet und darunter standen die Wörter zum Zuordnen.

Ich persönlich bin ja der Meinung, dass Kindergartenkinder noch nicht systematisch die Buchstaben lernen sollten. Dazu sind wir Grundschullehrerinnen doch da, das lernen sie schon noch früh genug. Aber darum soll es jetzt gar nicht gehen.

Es geht vielmehr um die Frage, ab wann Arbeitsblätter veraltet sind. Viele kann man sicher jahrzehntelang verwenden. Aber was haben sich die Erzieherinnen wohl dabei gedacht, ein Arbeitsblatt zu verwenden, in dem eines der N-Wörter "Neger" (in Wort und Bild) ist? Nichts wahrscheinlich.

Vielleicht frage ich nachher mal.

Aktuelle Kommentare

Wichtig
Diese person speichert bilder von irgendwelchen leuten...
Daniela (Gast) - 8. Nov, 14:29
Hoffentlich gibt es nicht...
Hoffentlich gibt es nicht so viele, die so sind wie...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:41
Ja, ich stimme Dir zu....
Ja, ich stimme Dir zu. Nur ist es aber so, daß...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:28
Nasenspray, Multivitaminsaft...
Nasenspray, Multivitaminsaft und Teetasse sind ständige...
Stjama - 18. Feb, 19:06
Da kann ich Dir nur zustimme,...
Da kann ich Dir nur zustimme, dieses Jahr scheint das...
Maufeline (Gast) - 18. Feb, 17:35
also bei uns liegt das...
also bei uns liegt das daran, dass man eine 6 raus...
abraxa (Gast) - 31. Jan, 23:16
Interessanter Gedanke!...
Interessanter Gedanke! Ja, das wäre möglich!
Stjama - 30. Jan, 09:38
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl"...
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl" umso größer,...
iGing (Gast) - 30. Jan, 09:28

Momentane Lektüre


Kai Meyer
Die Wellenläufer

Zufallsbild

haekeleichel

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Auf Reisen
Blogdinge
Bücher
der Liebste
der schäbige Rest
draußen
Familie
Freitags Fisch
Gravieren
Heildinge
Internet
Just me
Kindergarten
Kleinbloggersdorf
Kreatives
Küchencontent
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren