Donnerstag, 9. August 2012

Alles auf einmal :)

Manchmal, da überschlagen sich die Ereignisse so, dass man das Gefühl hat, nur noch mitzustolpern und über all das, was so passiert, zu staunen.

Wir haben jetzt tatsächlich den Kaufvertrag für unser Haus, unser eigenes kleines "Schlösschen", unterschrieben. Ich kann es noch gar nicht fassen, bin total happy. Aber gleichzeitig rutsche ich immer wieder in "OhmeinGottundwennjetztderKreditplatzt" (der natürlich vorher zugesagt wurde, aber so ein kleines Vielleicht bleibt ja bis zum Unterschreiben immer noch) oder "HoffentlichkriegenwirdasallesaufdieReihe" (was sich einfach herausstellen muss).

Eigentlich wollten wir uns mit dem Umziehen richtig Zeit lassen, aber jetzt sind unsere Nachbarn aus der Hölle ins nächste Belästigungslevel aufgestiegen, sodass wir nur noch schnell rauswollen.

Und damit ergibt sich jetzt der Fall, dass wir zu einer Zeit umziehen werden, in der wir gleichzeitig die beiden Kätzchen aufnehmen wollten (mal schauen, wie sich das verschieben lässt), das Töchterchen Geburtstag hat (und natürlich Kindergeburtstag mit Motto und Spielen und Verkleiden feiern will) und wir auf zwei Cons angemeldet sind, die schon seit Monaten feststehen. Wenn meine Bewerbung fruchtet, die ich gerade schreibe, fange ich womöglich rechtzeitig zur Schlüsselübergabe (= Beginn der Renovierungs- und Umzugsphase) mit einem neuen Job an.

Wenn sich hier also zwischendurch mal eine Weile nichts tut, wundert euch nicht, ja? :) Ich habe den Kopf voller Dinge, die ich euch erzählen und zeigen will, aber wir sind alle ganz gut damit beschäftigt, einfach nur unsere Füße auf dem Boden zu halten.

Fuesse

Trackback URL:
https://stjama.twoday.net/stories/120174859/modTrackback

Maufeline (Gast) - 9. Aug, 22:45

Also, über Langeweile kannst Du wirklich nicht klagen :-)
Herzlichen Glückwunsch zum Traumschloss! Das klappt schon alles!
Wird vielleicht ein klitzekleines bisschen ;-) stressig, aber es wird schon. Ich "hoffe" nur für Dich, dass dieses andere, was ihr vorhattet, das mit der Familienplanung, nicht ausgerechnet jetzt klappt ;-) Wir haben lange (etwa ein Jahr) auf das zweite Kind gewartet, und kaum hatten wir das Haus und fingen mit renovieren an- plöpp, hats geklappt ;-)
Ich bin gespannt wie es bei Euch weiter geht! :-)

Liebe Grüße
Katha

Stjama - 10. Aug, 08:55

Nenene, die Planung ist bisher nur theoretisch und beginnt erst im Winter :D

Aktuelle Kommentare

Wichtig
Diese person speichert bilder von irgendwelchen leuten...
Daniela (Gast) - 8. Nov, 14:29
Hoffentlich gibt es nicht...
Hoffentlich gibt es nicht so viele, die so sind wie...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:41
Ja, ich stimme Dir zu....
Ja, ich stimme Dir zu. Nur ist es aber so, daß wir...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:28
Nasenspray, Multivitaminsaft...
Nasenspray, Multivitaminsaft und Teetasse sind ständige...
Stjama - 18. Feb, 19:06
Da kann ich Dir nur zustimme,...
Da kann ich Dir nur zustimme, dieses Jahr scheint das...
Maufeline (Gast) - 18. Feb, 17:35
also bei uns liegt das...
also bei uns liegt das daran, dass man eine 6 raus...
abraxa (Gast) - 31. Jan, 23:16
Interessanter Gedanke!...
Interessanter Gedanke! Ja, das wäre möglich!
Stjama - 30. Jan, 09:38
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl"...
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl" umso größer,...
iGing (Gast) - 30. Jan, 09:28

Momentane Lektüre


Kai Meyer
Die Wellenläufer

Zufallsbild

salat2

Suche

 

Credits


Auf Reisen
Blogdinge
Bücher
der Liebste
der schäbige Rest
draußen
Familie
Freitags Fisch
Gravieren
Heildinge
Internet
Just me
Kindergarten
Kleinbloggersdorf
Kreatives
Küchencontent
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren