Dienstag, 15. Januar 2013

One lesson per day #3

Die Federschwarze macht es vor, Stjama macht es nach: Jeden Tag lernt man doch irgendetwas, das dann sehr leicht wieder in Vergessenheit gerät. Ich versuche, von nun an eine dieser kleinen "Erkenntnisse" aufzuschreiben und euch dann dienstags zu präsentieren.

Dienstag:
"Darf ich deinen Hintern anfassen" schreibt man auf Elbisch so.

Mittwoch:
Eine Chimäre ist nicht nur ein skurriles Mischwesen, sondern auch eine Gattung der Knorpelfische. Eine Art davon heißt "Gefleckte Seeratte".

Donnerstag:
Nichts aufgeschrieben

Freitag:
Und leider schon wieder nichts aufgeschrieben. Ich gelobe Besserung.

Samstag:
"Der Hobbit" ist toll, aber nicht sooo toll, wie ich nach all den Begeisterungsstürmen gedacht hätte. Und ich sollte dringend mal wieder das Buch lesen. Einiges von dem, das ich für dazugedichtet gehalten habe, scheint in der Originalvorlage tatsächlich vorzukommen!

Sonntag:
Das Duff-Bier der Simpsons wurde nach Duff McKagan, dem früheren Bassisten von Guns N' Roses benannt.

Montag:
Ein "Arbeitsagoge" ist im Schweizerischen ein sozialpädagogischer Helfer bei schwierigen Fällen der Arbeitsvermittlung. Aha.

Trackback URL:
http://stjama.twoday.net/stories/233329054/modTrackback

Maufeline (Gast) - 15. Jan, 14:16

Das elbische Dings ist ja wohl genial :D Was hab ich gelacht! :-)

Und beim Hobbit- was hast Du denn gedacht, was dazu erfunden war? Bei mir waren es vor allem die Steinriesen... aber ich weiß immer noch nicht ob die nun in der Geschichte vorkamen oder nicht... Ich muss das auch mal checken, das Buch liegt jetzt schon ne Woche hier in der Küche ;-)
Aber die Trolle haben definitiv keine Ponys geklaut, denn sonst hätten sie ja nicht zwangsläufig Hobbits und Zwerge braten müssen- denn Zwerge mögen die ja gar nicht!! ;-)

Grüßlis
Katha

Maufeline (Gast) - 15. Jan, 14:17

P.s.: Kili im Film sieht so aus wie mein ehemaliger Mitbewohner :-) Das hat mich sehr gefreut :D
Stjama - 18. Jan, 21:24

Okay, die Änderung war mir jetzt gar nicht klar. Ich dachte, dass der weiße Ork erfunden wäre. Und die Nekromantengeschichte (die scheinbar am Rande erwähnt wird). Und der größere Zusammenhang, in den die Geschichte gestellt wurde. Für mich war der Hobbit einfach die Geschichte, wie die Zwerge ihren Schatz zurückerobern wollen (und Bilbo einen eigenen Schatz findet). Aber auch da habe ich vielleicht nicht aufmerksam genug gelesen. Ist aber auch wirklich schon einige Jahre her :)
Maufeline (Gast) - 18. Jan, 21:53

Ja, die Geschichte mit den Orks war noch etwas weiter gesponnen als es im Hobbit steht. Was mich bei den Orks übrigens gestört hat war, dass die am Anfang des Filmes problemlos tagsüber draußen sind, das aber erst später aber, als "man" sich daran erinnert, dass Orks nicht im Tageslicht sein dürfen, auch wirklich darauf geachtet wird... Ich meine, wozu muss Saruman denn später die Uruk'hai züchten, wenn die Orks auch so schon im Licht sein können? Es gibt bei Tolkien zwar differenzierte Orks, aber nur schwächere und kräftigere Orks, keine Tageslichtorks...
Die Sache mit dem Nekromanten kommt im Hobbit nicht vor, aber im Silmarillion erfährt man davon. Im Hobbit ist Gandalf ja eine Zeit lang einfach gar nicht da, da kämpft er tatsächlich gegen den Nekromanten. Das kommt dann vermutlich im nächsten Film, nehme ich an... jetzt war nur die Vorbereitung.
Das ist aber eine ganz gute Erklärung dafür, warum der Düsterwald eben so düster ist, was im Hobbit ja auch nicht explizit erwähnt wird- nur dass im Düsterwald finstere Dinge hausen und mit der Zeit immer mehr kamen.
Ich fand die Umsetzung überraschend gut, wenn man es mit der Umsetzung des Herrn der Ringe vergleicht, ich hatte mehr Änderungen erwartet!
Grüßlis
Katha

Aktuelle Kommentare

Wichtig
Diese person speichert bilder von irgendwelchen leuten...
Daniela (Gast) - 8. Nov, 14:29
Hoffentlich gibt es nicht...
Hoffentlich gibt es nicht so viele, die so sind wie...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:41
Ja, ich stimme Dir zu....
Ja, ich stimme Dir zu. Nur ist es aber so, daß...
Peter Wilhelm (Gast) - 27. Okt, 09:28
Nasenspray, Multivitaminsaft...
Nasenspray, Multivitaminsaft und Teetasse sind ständige...
Stjama - 18. Feb, 19:06
Da kann ich Dir nur zustimme,...
Da kann ich Dir nur zustimme, dieses Jahr scheint das...
Maufeline (Gast) - 18. Feb, 17:35
also bei uns liegt das...
also bei uns liegt das daran, dass man eine 6 raus...
abraxa (Gast) - 31. Jan, 23:16
Interessanter Gedanke!...
Interessanter Gedanke! Ja, das wäre möglich!
Stjama - 30. Jan, 09:38
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl"...
Vermutlich ist das "Bedrohungsgefühl" umso größer,...
iGing (Gast) - 30. Jan, 09:28

Momentane Lektüre


Kai Meyer
Die Wellenläufer

Zufallsbild

KindMitReh

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Auf Reisen
Blogdinge
Bücher
der Liebste
der schäbige Rest
draußen
Familie
Freitags Fisch
Gravieren
Heildinge
Internet
Just me
Kindergarten
Kleinbloggersdorf
Kreatives
Küchencontent
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren